Marlene Bojer, Daniela Reinhardt und Veronika Sepp
erfolgreich in Cuneo Italien beim ECC Cup

 

Mit Ihrer trainerin Doris Ramadan zeigte unser Duett eine weitere stabile Leistung
- und das trotzdem beide Athletinnen stark erkältet waren.
Super auch der 5. Platz in der Kombination der Deutschten Nationalmannschaft.

6x Gold, 1x Silber, 1x Bronze

 

 

Am ersten Wettkampftag setzten unsere"Großen" ihre diesjährige erfolgsserie fort und holten Gold für Gruppe AB, Duett Junioren, Duett A, Silber im Duett AKB.

 

Den Anfang am dritten Tag setzten die jungen AK Cs mit Lana Heizmann und Lelia Glazunova im Solo. In Alterklasse B Solene Guisard und Mona Schmid die Bronze holte, in AK A Justine Seibert, die souverän wie immer den Titel im Solo verteidigte gefolgt von Marlene Bojer die ebenfalls unangefochten Gold verteidigen konnte.
Im letzten Abschnitt der Kombination mussten alle noch mal alle Kräfte sammeln, das hat zwar noch nicht ganz so funktioniert, wie sich die Trainerinnen das vorgestellt hatten aber Dank der gelungen Heber und Highlights konnten die Wertungsrichter überzeugt werden und der Titel ging wiederum nach München.

..ein paar Wertmutstropfen haben sich in diesen Wettkampf geschlichen.. so muss Justine Seibert am 5. Mai unters Messer und sich einer Schulteroperation unterziehen und Lana Heizmann hat ihren letzten Wettkampf für die Isarnixen geschwommen, da sie und ihre Familie zurück in die Schweiz gehen werden... da floss so manche Träne... aber einmal Isarnixe ... immer Isarnixe #isarnixensamma
#isarnixenforever #sgstadtwerkemünchen #swimahead

Für Ihre herausragenden Leistungen 2016 wurden die Isarnixen am 30.03. im altern Rathaus von der Bürgermeisterin Christine Strobl und Ihrem Team geehrt. Ein toller Abend für Aktive und Trainer mit vielen Kontakten und netten Gesprächen und sogar einer echten Olympia-Goldmedaille.