Generalprobe für Deutsche Jahrgangsmeisterschaften Schwimmen oder die Flucht zu besseren Trainingsmöglichkeiten?

Ein paar Schwimmer aus den Trainingsgruppen SG1 und SG2 nehmen am Innsbrucker Meeting Teil, holen sich den letzten Feinschliff für die nationalen Meisterschaften und haben so Gelegenheit, die vorübergehenden Einschränkungen im Trainingsablauf unter der Woche ein wenig zu kompensieren.
#munichunchained #innsbruck #djm #headswimming #tyrol #tirolerwassersportverein
##swimaHEAD
http://www.twv.at/sport-ergebnisse-innsbruck_schwimmmeeting…

Die Schwimmer verabschieden sich vorerst aus der Olympiaschwimmhalle!
Mitten in der unmittelbaren Wettkampfvorbereitung auf DJM und DM ist für 3 Wochen die traditionsreiche Sportstätte, wo unter anderem Mark Spitz bei den Olympischen Spielen 1972 seine großen Erfolge feierte, vorübergehend geschlossen, ehe der zweite Bauabschnitt der Renovierung beginnt. Ab Juni wird dann das Training im neuen Schwimmbecken des Zentralen Hochschulsports absolviert.
An dieser Stelle möchten wir uns beim Personal in der OSH (Techniker, Kassiererinnen, Reinigungskräfte und Schwimmmeisterteam) für die tägliche Unterstützung bedanken!
#munichunchained #swm #swimmingpool #olympia1972 #stadtwerkemünchen #schwimmen #ifeelolympictoday #olympiapark

Bild könnte enthalten: im Freien

Alexandra Wenk startete heute bereits beim ihrem 2. Wettkampf in dieser Saison. Im Rahmen einer DSV Wettkampf und Trainingslagerreise startet sie beim US Pro swimmeeting in Atlanta.
Alle Ergebnisse findet ihr unter: www.omegatiming.com

Andreas März feiert am 06. und 07.05.2017 beim Energy-Standard-Cup in Lignano sein Debüt für die DSV-Nationalmannschaft. Zusammen mit 35 jungen Nachwuchsschwimmern und Schwimmerinnen reiste er heute nach Italien. Andi trainiert am Stützpunkt München in der SG 2 unter seiner Trainerin Sheela Schult.
Seine Wettkampfergebnisse sowie weiter Informationen zu diesem Wettkampf könnte ihr unter: http://energystandardcup.org/ nachlesen.